ALLGEMEINE TIPPS

LoveScout24 unternimmt sehr viel, um Ihre Sicherheit beim Online-Dating zu gewährleisten. Aber auch Sie können Bedrohungen bei der Partnersuche im Internet minimieren. Die goldene Regel lautet: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Das können Sie selbst für Ihre Sicherheit tun:

Persönliche Daten schützen:

Nutzen Sie beim Online-Dating die Anonymität, die Ihnen LoveScout24 bietet. Gehen Sie nicht leichtfertig mit Ihren persönlichen Daten um. Verwenden Sie bei neuen Bekanntschaften erst einmal nur Ihr Pseudonym und geben Sie nicht gleich Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse weiter. Wenn Sie sich für den telefonischen Kontakt mit einem Mitglied entscheiden, verwenden Sie lieber Ihr Mobiltelefon als den Festnetzanschluss.

Geeignetes Passwort festlegen:

Sie können mit der Wahl Ihres Passworts sehr viel zu Ihrer eigenen Datensicherheit beitragen. Ein sicheres Passwort ist mindestens 8 Zeichen lang und enthält keine persönlichen Daten wie Familienname oder Wohnort. Wählen Sie Kombinationen aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Ein gutes Mittel sind einfache Merksätze, von denen Sie die Anfangsbuchstaben als Passwort verwenden. Einzelne Buchstaben können Sie auch durch ähnlich aussehende Sonderzeichen ersetzen. Beispiel: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte! => EB$m@1000W!

Aufs Bauchgefühl achten:

Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl! Wenn Sie sich bei einem Kontakt unwohl fühlen, dann brechen Sie diesen ab.

Keine Sonderrufnummern anrufen:

Rufen Sie keine Kurzwahlnummern (z.B. 11838 oder 11853) oder 0900-Nummern an, auch wenn Ihr Flirtpartner Sie noch so sehr darum bittet.

Kein Geld überweisen:

Überweisen Sie niemals Geld an ein Mitglied, das Sie kontaktiert hat. Auffällig für Betrüger ist die Bitte um eine Überweisung per Western Union, etwa für Flugtickets oder für ein Visum. Sollte ein Mitglied Geld von Ihnen verlangen, informieren Sie bitte umgehend unseren Kundenservice.

Achtung bei Katalogbildern:

Seien Sie besonders vorsichtig bei gestellt wirkenden Bildern (z.B. im Katalogstil).

Kundenservice kontaktieren:

Informieren Sie bitte den Kundenservice, wenn Sie bei einem Kontakt misstrauisch sind und Bedenken haben.

 

Das sollten Sie bei Ihrem ersten Date beachten:

Ort sorgfältig aussuchen:

Entscheiden Sie sich bei einem ersten Treffen für öffentliche Plätze oder neutrale Restaurants. Wählen Sie nicht Ihr Stammlokal (oder das Stammlokal des anderen).

Nicht abholen lassen:

Lassen Sie sich nicht von zuhause oder an Ihrem Arbeitsplatz abholen. Geben Sie auch nicht Ihre Adresse preis.

Auf Getränke achten:

Seien Sie vorsichtig beim Konsum von Alkohol und lassen Sie Ihr Getränk nicht aus den Augen. Das Gleiche gilt auch für Ihre Wertsachen.

Bekannte informieren:

Sagen Sie einem Familienmitglied oder guten Freund Bescheid, wo Sie mit Ihrem Date hingehen und bitten Sie ihn, Sie zwischendurch anzurufen

 

Mehr zum Thema:

Singlebörsen-Vergleich

singleboersen-vergleich.de versteht sich als unabhängiger und objektiver Beobachter des Singlebörsenmarkts und testet Anbieter auf ihre Qualität, Effizienz sowie Seriosität. In einer eigenen Rubrik stellt das Portal Informationen zum Thema Sicherheit in Partnerbörsen zur Verfügung.